klein.
multimediadesign

Webdesign and more aus Ludwigsburg

 

Webdesign für jeden Tag

Webvisitenkarten (1 Seite mit eigener Internetadresse) - Homepage-Relaunch ...

Mehr lesen

Logos und Drucksachen

Visitenkarten, digitales Briefpapier, Flyer, Word-Vorlagen.

Mehr lesen

Referenzen

Entdecken Sie die Möglichkeiten. Sehen Sie sich auf den Referenzseiten um.

Mehr lesen

Kontakt

Was kann ich für Sie tun? Das Kontaktformular inspiriert und hilft

weiter
Meer immer mehr FreiheitenLuft holen

Impressum

klein.multimediadesign

Christiane Klein
Johannesstraße 16
71636 Ludwigsburg
Tel. 07141- 457 95 66
info @ christiane-klein.de

 

Logo klein.multimediadesign

 

Rechnungen / Preise / Zahlung / Inkasso
Alle angegebenen bzw. vereinbarten Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG* erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus. Der Rechnungsbetrag ist ohne Abzug fällig innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung. Nach der dritten Mahnung wird die Forderung meinem Inkassobüro übergeben. Ist der Kunde mit fälligen Zahlungen nach Rechnungsstellung im Verzug, bin ich ohne Ankündigung berechtigt, den Zugriff zum Server bis zum Eingang des offenen Betrages zu sperren, eine Domain freizugeben oder den Vertrag fristlos zu kündigen.
Bitte lesen Sie meine AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

 

klein.multimediadesign arbeitet bei größeren Projekten mit Abschlagsrechnungen.
Ein Kunde erhält nach gründlichen Informationsgesprächen ein Konzept, das seinen Wünschen entspricht- in der Regel demonstriert mit grafischen Entwürfen. Hier entstehen die ersten Kosten, für die eine Abschlagszahlung berechnet wird (in Höhe von ca. 1/3 der veranschlagten Auftragssumme). Dann geht’s zur eigentlichen Entwicklung.
Während der Herstellungsphase werden dem Kunden einzelne Bestandteile und Funktionen der Web-Site zur Teilabnahme vorgelegt. Dies geschieht eher informell, da er den Aufbau seiner Seiten zu jeder Zeit online verfolgen und kommentieren kann. Er ist außerdem immer über den Stand der Kosten informiert. Wenn sich ein Ende der Arbeiten abzeichnet, wird die 2.Abschlagszahlung fällig.
Alsdann werden die letzten Schritte besprochen, Extrawünsche aufgenommen und umgesetzt (vieles ergibt sich erst während der Website- bzw. Shopentwicklung). Die Abschlussrechnung erfolgt nach Fertigstellung des Projekts.
Sämtliche Rechnungen sind mit Rechnungsstellung fällig und innerhalb von 10 Werktagen abzugsfrei zu zahlen.

 

klein.multimediadesign wirbt für den Kunden und sich, indem der Kunde in die Referenzliste auf der Internetseite aufgenommen wird, und zwar unter Nennung/Darstellung von

• Unternehmensnamen
• Grafik(en) (Screenshot der Internetseite des Kunden, evtl. Logo)
• plus Verlinkung auf die Internetseite des Kunden.

 


 

Auf meinen Internetseiten verwendete Gestaltungsmerkmale, Worte oder Teile davon sind möglicherweise markenrechtlich geschützt oder unterliegen Rechten Dritter- auch wenn sie nicht explizit als eingetragene Marken gekennzeichnet sind. Soweit dies zutrifft, verwende ich sie ausschließlich beschreibend. Die Rechte auf die eventuell genannten Marken liegen bei ihren jeweiligen Inhabern. Auf deren Rechte wird hiermit ausdrücklich verwiesen. Sollte trotz aller Sorgfalt eine Rechtsverletzung auf meinen Internetseiten festgestellt werden, ist der schnellste Weg, diese zu beseitigen, eine E-Mail mit entsprechendem Hinweis an mich.

Ich versichere, jede festgestellte Rechtsverletzung schnellstmöglich zu beseitigen und in Zukunft zu unterlassen. Eine anwaltliche und Kosten bewehrte Abmahnung würde die Beseitigung aus technischen und organisatorischen Gründen verzögern. Sie wäre daher als vorgeschoben und nur zum Zwecke des Geldverdienens erstellt anzusehen.
Mein Internetangebot beinhaltet Hyperlinks. Auf Inhalte oder Gestaltung dieser Sites habe ich keinerlei Einfluss und mache mir diese auch nicht zu Eigen. Die Verantwortung für diese Sites liegt ausschließlich beim jeweiligen Inhaber. Sollten Inhalte dieser Sites juristisch angreifbar sein, distanziere ich mich ausdrücklich von diesen. Sollte auf einer von mir verlinkten Seite oder einer Seite, welche über eine Link- Kette von dieser aus erreichbar ist, ein Rechtsverstoß bemerkt werden, bitte ich um Nachricht mit Benennung der vollständigen Link-Kette.

 

Infos und Hilfe zu diesem Thema finden Sie unter http://www.abmahnungswelle.de.

 

Diese Website benutzt außerdem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

 

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Sie haben auf diesen Seiten die Möglichkeit, sowohl ein 'normales' Kontaktformular zu nutzen http://www.christiane-klein.de/kontakt.htm als auch ein SSL-zertifiziertes https://happy-hour-ludwigsburg.de/geschuetzt-christiane-klein.de/kontakt.htm. Im 2.Fall werden die Daten, die zwischen Ihnen und dem Webserver ausgetauscht werden, verschlüsselt. Falls die Daten dennoch abgefangen werden, sind sie dank der Verschlüsselung unlesbar.

 


 

§19 UstG:
Zur Kleinunternehmerregelung
Unternehmen müssen i.d.R. Umsatzsteuer, Einkommenssteuer oder Gewerbesteuer zahlen, sobald die vorgesehenen Freibeträge überschritten werden. Der Freibetrag zur Einkommenssteuer liegt bei jährlich 7.664 Euro Einkommen (= steuerlicher Grundfreibetrag, der das Existenzminimum abdecken soll), und die Gewerbesteuer entfällt bei Jahresumsätzen unter 5.000 Euro. Auch für die Umsatzsteuer gibt es Ausnahmen, die nur Kleinunternehmer für sich beanspruchen können.
Mit der sogenannten Kleinunternehmerregelung (§19 UStG) wird Kleinunternehmern freigestellt, ob sie Umsatzsteuer erheben wollen oder nicht. Vorausgesetzt wird, dass im vorangegangenen Kalenderjahr der Umsatz zuzüglich der darauf entfallenden Steuern nicht mehr als 17.500 Euro betrug. Zudem darf der Umsatz (zzgl. Steuern) im laufenden Kalenderjahr nicht höher als 50.000 Euro sein- hierfür ist der Umsatz glaubhaft zu schätzen.
Gegenüber dem Finanzamt sind Existenzgründer daher Kleinunternehmer, sobald sie sich für die Befreiung von der Umsatzsteuerpflicht entscheiden und solange die genannten Grenzen nicht überschritten werden. Eine Umsatzsteueridentifikationsnummer benötigen Kleinunternehmer nicht.
Sollte der Kleinunternehmer aufgrund von Umsatzsteigerungen gezwungen sein, seinen Kleinunternehmer-Status aufzugeben, ohne dass es zu Gewinneinbußen kommt, wird er Preiserhöhungen in der Größenordnung des zusätzlichen Umsatzsteuer-Anteils vornehmen müssen.